Real Jamaica - Gästebuch

Days in Paradise

 

All I have to say, is 3 days in paradise is just not enough! Than you all for sharing this beautiful piece of heaven, it was the best place to celebrate our 17th Anniversary. Grace, thank you for the great coking & treats, Papa Curvin & Joanna, thank you for the conversation and hanging out with us. We´ll be back!

Peace and Love, Phil and Aline                           Seattle, WA and France

                                                                       October 15, 2017

 

 

Don´t miss the Real Jamaica

My 1st time to Jamaica in November 2016 - a very generous friend took a group of us to GoldenEye. Amazing, beautiful and perfect in many ways to hang with friends and be catered to an pampered.

                                                                           BUT

I left for the airport feeling I was in Jamaica but had "missed" Jamaica. The Real Jamaica. At GoldenEye reconnected mostly with the locals that worked there. So...

For NYE I decided to come back and REALLY experience Jamaica and I chose the PERFECT place.

It is heavenly here from the deck overlooking the sea to all the friendly nice people here and in the neighborhood Howard and Valentine and Tan Jan Bar, 2 doors down, couldn´t have been nicer, and Ava too. Too much to write here, but dig into your Jamaican experience and let the amazing and wonderful Grace-cooking be some of your meals. Yummy Yummy Yummy

                                                                   Leah        Jan. 4, 2017

 

 

Relax

What a relaxing and refreshing week in Oracabessa! A perfect time to disconnect from the "real world" and just enjoy the beauty of nature. A million thanks to Papa, Joan and Grace for making Real Jamaica feel like home in just a few short days. We are heading home well rested with smiles on our faces and so many wonderful memories! We recommend eating Grace´s cooking, lobster at Chris´under the big tree, Curry Shrimp at Dangel´s and fried chicken at James Bond Beach, yoga with Magi, and lots of platform time with plenty of Red Stripes. Thanks to our wonderful hosts for everything! Bless up! 

K. & A. G.    Saint Paul,  Minnesota                3 - 20 - 2016

 

 

 

Dearest Joan and Curvin

A million thanks for all the experiences and all the great people we have met here at your wonderful & peaceful place.

We are so grateful for that you have showed us a bit of the authentic "real Jamaica" witch only brings the need for more.

Thank you again both of you 2 wonderful and warm people - and to Grace for being a great cook and person - we loved the food!!!

Best of love to you all - blessings and hugs from

Tina& Randi,  Arhus, Denmark                               12.3.2016

 

 

 

 

 

So, nun sitzen wir hier am letzten Abend, ich habe Tränen in den Augen, because it was so nice here!!!

14 Tage sind viel zu schnell vergangen. Wir haben uns in diesem kleinen Paradies sehr wohl gefühlt. The real Jamaica hat unsere Erwartungen übertroffen. Vielen Dank an Grace, Joan und Curvin und alle, die uns so herzlich und freundlich begegnet sind.

J.&G.                                                                      9.1.2016

Amazing Place

Thank you for the most amazing days at Real Jamaica! The cabins are very nice and the sorrundings are even better! They have the most beautiful garden and in the very back you have the sea where you Can jump in from the cliffs. (Remember shoes)
The Best thing about Real Jamaica is Joan and Curvin! They welcome you with an open heart and help you in any Way they Can. Depending on What you want, they Can arrange so that you experince the most (We did a turtle Tour, kindergarden visit and had a drum session with a rasta)
The location (Oracabessa) is located near Ocho Rios, but instead of hustling and turists you will experince a more local community, but still in reach of the same attractions.
The garden, the sea, Joan and Curvin is the most ideal combination of your jamaican relaxation. Don't miss this amazing place!

We give our very Best regards and love! Jah man!


/Oliver and Julie, Denmark.                                                November 2016

Oasis of Good Vibes & spirituality

We stayed at Real Jamaica during off season and to our surprise we were the only guests on the property! Real Jamaica is the real deal! it's a quiet homey property with wonderful cabins in the woods and at the end of the property is a wonderful deck sitting on the cliffs over looking the great Caribbean sea . We were able to enjoy the deck to ourselves with morning meditation and my partner playing his guitar while having coffee and eating the delicious breakfast which was prepared for us by our lovely host Grace! The location is extremely convenient as it's on the main road. We were able to explore the surrounding areas such as Fire Fly, Ochos Rios (Ochie) Dunn's River Fall, rafting on White River, James Bond Beach, and we also found the most amazing Italian Jamaican Restaurant at The Harmony Hall Great House called Toscanini. I cannot say enough If you are looking to experience the "real Jamaica" I recommend the only place to stay is At The Real Jamaica! One Love!

A.+E., July 2016

 

Der Name ist Programm => Wer das echte Jamaika erleben will, ist genau richtig! Fernab vom Massentourismus in einer großen Gartenanlage liegen die hübschen Bungalows. Sie sind geräumig & sauber. Die Terrasse ist riesig und bietet einen tollen Blick in den duschungelartigen Garten. Eine Küche mit super Ausstattung ist auch vorhanden, sodass man sich prima selbst versorgen kann. Auf Wunsch wird aber auch ein leckeres jamaikanisches Frühstück zu einem günstigen Preis zubereitet & Abendessen kann man ebenfalls bestellen. In Laufnähe gibt es weiterhin einige Restaurants, wo man schön Essen gehen kann. Ein Strand ist fussläufig erreichbar, aber in der Anlage gibt es auch eine wunderschöne Sonnenterrasse mit Meerblick (Stühle & Liegen sind vorhanden). Man fühlt sich pudelwohl & es wird einfach für alles gesorgt. Auch mit Tipps steht Papa Curvin & Team immer mit Rat & Tat zur Seite. Wir hatten traumhafte Tage und können die Unterkunft nur weiterempfehlen!!! DANKE für alles...
D. im Mai 2016

 

“Unser Aufenthalt war einfach nur super! Nach einem etwas holprigen Start (was unsere Schuld war!) hatten wir eine tolle Zeit. Die cabins sehen genau so aus, wie auf den Fotos oder sogar noch besser. Alles ist wunderbar sauber und in der kleinen Küche findet man alles, was man braucht. Die Plattform ist genial und dank den bequemen Polstern kann man dort viele Stunden verbringen. Die Atmosphäre ist einfach wunderbar, man fühlt sich wie in einem kleinen Dorf. In der näheren Umgebung gibt es einen kleinen Laden wo man das Nötigste kaufen kann. Ocho Rios, die nächst grõssere Stadt, ist mit dem Routetaxi bequem erreichbar. Zum Strand kann man sowohl mit dem Routetaxi, als auch zu Fuss. Das Beste bei den Real Jamaica cabins ist allerdings Grace! Sie ist superlieb und lustig und es macht Spass, wenn sie abends noch auf ein Plauderpläuschchen vorbei kommt! Curvin und Joan haben es möglich gemacht, dass wir spontan einen Tag mehr bei Ihnen verbringen konnten, um an eines der grössten open airs jamaicas, das rebel salute zu gehen! Dafür nochmal von Herzen ein riesen Dankeschön, diese Erfahrung war einfach einzigartig! Wir können allen nur empfehlen hier her zu kommen, wir hatten eine wunderbare Zeit!”

 

Januar 2016

Our visit with Curvin and his family exceeded our expectations. The real heart and soul of Jamaica is in the warmth and openness of its people. We felt immediately welcomed more as new friends rather than just strangers staying for a few nights. The cabin reminded us of camping for adults, but being here brought us out of our tech focused world, and allowed us to truly chill and relax in peace. Comfy bed, kitchen with everything we needed, and a view from the platform overlooking the ocean that we will never forget. Grace was always nearby to see if we needed anything, and can provide a real Jamaican home cooked breakfast or dinner. We enjoyed our meals, especially the chicken curry for dinner. We also tried some of the local food places, and loved the fried fish... a must try if you can One of the highlights was our trip to the blue hole. Curvin led the tour and was full of great stories and insights into Jamaica and the culture. This place is not to be missed, and the opportunity to share the day with Joanne, Curvin, and his son was very special. Part of our overall trip to Jamaica included the luxury of an all inclusive resort. We wanted to know more about the real Jamaica than what we can see inside the resort walls. Curvin's place let's you have that real experience.

 

January 2016

 

 

To everyone @Real Jamaica

 

This place is a slice of heaven!

The deck overlooking the beautiful multi colored ocean, to the amazing people that stay here and make you feel at home, truly relaxing and wonderful.

The route taxis are interesting and fun. My favorite was going down to Gibraltar Beach to meet the turtle man. we got to help wash the brand-new baby turtles and make sure they made it safely to the ocean. True spiritual experience I´ll definitely recommend AND return to this oasis.

 

Thanks a million

Antje and Matt (San Fransisco)                                  11-19-2015

 

 

 

 

 

Great Time

We had a great time staying at Curvins. Accommodating family, nice rustic cabins and a short walk down to Golden Eye.

Juni 2015




We visited Pappa Curvin and Joan in the month of March 2015. We were met at the airport by a good stable driver when we arrived to Curvin and Joan's place was all in the most beautiful order. The place is extremely beautiful and nature is indescribably beautiful. We lacked nothing. Both Curvin and Joan are extremely hospitable, and the atmosphere with the other residents is high. We were on tour with Curvin and Joan, who showed locations of Jamaica we otherwise would never experience. They were there for us during the whole stay with good advice, and never more than a call away, even as we continued traveling around Jamaica. The best recommendations to Curvin and Joan excursions and especially beautiful oasis.




We had the most amazing part of our backpacker travel in jamaica here. We were 3 young girls visting Papa curvin and Joan and we were threated like princisesses! we had so much fun and got invited to all the local parties fx. were we eating lunch with the old people from the nabourhood, went to a festival with some of their freinds and were having a grill party at Papa Curvin and Joans place. Besides all the great experiences we loved to stay their because of the beautiful environment! it was so amazing and a unique atmosphere! You can't go to jamaica without going here! We will definetly come back one day ! heart emoticon so much love to papa curvin and joan and all your new guests from us! hope they will enjoy as much as we did !



Real Retreat in Jamaica”

Reviewed 1 week ago for a stay in August 2014

i reserved one of the 3x cabins for 7x nights in August 2014. The property is completely private, safe and secluded from the hustle and bustle of the nearby town. The tress and gardens surrounding the cabins are beautiful and well kept. Papa Curvin is a delightful host and upon arrival he showed me the decking area and pointed out the meditation cave.
The cabin was very clean and equipped with everything anyone may need. It was the only property during my 3-weeks travelling around Jamaica that provided hot water on demand for bathing.
Grace was very kind and took care of all the housekeeping.
Provisions can be purchased in the little shop right across the road from the property, or you can take a short drive and visit the local market and supermarket opposite for fresh fish, fruits and vegetables. The local vendors were very friendly and assisted with a flat car battery on one of the shopping trips.
Wifi is available although not inside the cabins but it is just a few minutes walk to the main house where there is a strong signal.
If you want a holiday with none stop action then this may not be the ideal place for you. If you want peace, tranquility and meditation then i couldn’t think of a more perfect place to call your base.
The highlight for me was sitting on the decking area in the evenings listening to the sea and star gazing. Bliss.
I wouldn’t hesitate to recommend Real Jamaica to others.


real jamaica: real life! real people! real feelings!

 

Real Jamaica, Race Course, Oracabessa, Jamaika 

Aufenthalt
13. April 2014

 

Wer bereit ist, dieses wundervolle Land "real" kennenenzulernen...also fernab vom Tourismus, der ist hier genau richtig! Der Besitzer Curvin und seine Familie sind sehr herzlich und empfangen die Gäste als Freunde und lassen es vom ersten Moment auch spüren. Die Hütten sind sehr schön und komplett mit sehr viel Liebe im Detail eingerichtet und lassen kaum einen Wunsch offen. Falls man doch etwas entbehrt und äußert, wird es, wenn möglich, umgehend umgesetzt. Es besteht die Möglichkeit der Selbstversorgung, Miss Annies Lädchen gegenüber auf der anderen Strassenseite bietet alles, was das kulinarische Herz begehrt und wenn nicht, wird es beschafft. Es gibt aber auch einen Markt und diverse kleine Stände und Supermärkte im Ort. Falls man nicht selbst kochen und sich verwöhnen lassen möchte, kann dieses bei Grace (der "Perle des Hauses") angemeldet werden, sie zaubert ein wunderbares jamaikanisches breakfast und dinner mit vielen frischen landestypischen Früchten und Gemüse. Das Grundstück ist traumhaft und lädt täglich zum Beobachten der schönen Flora und Fauna ein, nachts wird es regelrecht durch Massen von Glühwürmchen erhellt. Das absolute Highlight ist die tolle Terrasse am Meer direkt auf den Klippen, wo man morgens beim Käffchen den Fischern des Ortes zusehen kann. Tiefenentspannung garantiert! Es gibt diverse traumhafte Strände zum Schwimmen und Schnorcheln in der Nähe, teilweise in Fussweg-Entfernung, sonst aber bequem mit dem sogenannten "Route Taxi" (...die Fahrt ist ein Muß!) schnell und für wenig jamaikanische Dollar erreichbar. Empfehlenswert ist ein Ausflug zum "Sugarpot Beach", "Blue Hole", ins Hafenstädtchen Port Antonio (Frenchman Cove Beach) und zum Treasure Beach im Süden Jamaicas....und wahrscheinlich noch vieles mehr, was wir leider in 3 Wochen nicht kennenlernen konnten...aber das holen wir beim nächsten Mal bei RealJamaica nach! Nochmals vielen herzlichen Dank für die tolle Zeit an Papa Curvin, Cornelia, Joan, Grace, Bird, Annie uvm.in Oracabessa!...One Love...!

 

 

Relaxation Pure!

Real Jamaica, Race Course, Oracabessa, Jamaika

 

May 2014

 

Real Jamaica is The place to stay in Jamaica when you are seeking a quiet rural sea-side destination away from the bustle of the tourist hotspots. I had an extremely relaxing, memorable vacation there. The studio cottage is in a wooded area of the lush property blessed abundantly with various fruit trees. It is simply decorated and very comfortable. Sitting on the verandah or lying in your bed you can hear the birds chirping and the waves of the sea lashing against the rocks. At nights you can enjoy seeing the woods illuminated by the peenie wallies flying around. Sometimes you may even experience the pleasure of viewing a woodpecker feeding her babies. On the cliff-side property overlooking the ocean you walk down a few steps and lie on the platform sun tanning or partaking in yoga exercises. I enjoyed lying out there at nights looking up at the stars and listening to the music of the waves. I felt at peace there. Papa Curvin is a great host, willing to give you good tips on where to go on various excursions or simply to have a good chat with. My favorite beach driving distanceaway was Sugarpot Beach. Next door to Papa Curvin`s property is a restaurant which serves lovely fish dishes. The little country shop across the street provided us with the provisions we needed. If the owner did not have what we needed, she kindly sent one of her family members to get it elsewhere. Enjoyed watching the neighbours playing dominoes at nights beside her shop. Will definitely return again and again.

 

 

"One love - jamaica"

Jamaica, land we love! Nach 9 Tagen im Party-Hotspot Negril sehnten wir uns nach Ruhe und Authenzität und hier haben wir ein kleines Paradies gefunden. Unser Empfang von Curvin und Joanna war so herzlich und das Artist house ist richtig schön und jamaicanisch bunt. Vor dem Haus wachsen Orchideen in den Bäumen und es wachsen Früchte, die man noch nie in seinem Leben gesehen hat. Um unser leibliches Wohl hat Grace sich gekümmert, sie ist eine tolle Köchin, von ihr kann man viel lernen. Das Sonnendeck ist der Wahnsinn und wir haben gemeinsam mit den anderen real-jamaica Gästen und den Gastgebern eine Yoga-Stunde am Sonnendeck genossen. We loved it! Bei ruhigem Seegang kann man auch direkt von den Felsen ins Wasser, wunderschön auch zum Schnorcheln. Besonders schön ist es, dass man problemlos mit den Jamaicanern in Kontakt kommt, egal ob beim Einkaufen bei Miss Annie, beim Fischessen bei Dor oder bei der Route-Taxi fahrt nach Port Maria oder Ocho Rios. Schön sind wirklich auch die Strände in der Nähe, am James Bond Beach kann man super schnorcheln und Sonne genießen und abends gibts dann nen Sundowner und tolles Essen. Auch die Fahrt zum Reggae Beach ist lohnenswert, karibische Postkartenmotive! Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen und bedanken uns nicht zuletzt bei Cornelia, die mehr macht als nur die Buchung, sie ist ein Reiseführer, Unsicherheit-nehmer und Berater, tip-top!

Loved it!

Real Jamaica, Race Course, Oracabessa, Jamaika (768769)


  March 2014

 

Papa Curvin and Joanna are the best hosts! Great little cottage - very secluded. Miss Annie across the street will take care of your Red Stripe and take out needs. Dor's Fish Pot, just up the street is a must. We got to go on an excursion with Papa Curvin to the Blue Hole and Sugar Pot Beach - both were amazing! Dor's Fish Pot, just down the road is a must (ask for the conch salad!). The night before we left, Papa Curvin and Joanna came and just hung out on our deck with us for a couple hours. They are so down to earth and REAL. If we ever get back to Jamaica, we will definitely stay at Real Jamaica!

 

Feedbacks from Emails:

 

karen m: After being in Jamaica for 8 days and feeling their incredible positive energy, I am trying to incorporate that into my life! So my new sayings I am trying to make my own (stolen from Jamaica) are "yah mon" and "bless up". Thanks to Papa Curvin and Johanna for all of their love You two are so much of an upper - as I said trying to incorporate it here all the love and hospitality

 


Yvonne U: Hey Joan! Its Yvonne from Germany. Me and HP already miss you andPapa and jamaica. We could just go back. Our Trip to Blue hole was by the Way the best Day on our whole vacation. Thanks for everything, i hope to stay in touch. Say a big hello to Curvin, kurrency, Grace and everyone else. Bye Bye and Namaste. Yvonne


 

kim denmark : Tusind tak for et fedt ophold, nogle skønne oplevelser og tid til fordybelse og afkobling. Jeg håber vi får mulighed for at vende tilbage til jeres skønne sted en anden gang. Hils Curvin og alle andre omkring dig mange gange.

 

 

Louise denmark: Hej Joan Det var vel nok en dejlig oplevelse, at holde ferie hos jer!. knus og bles Louise

 

 

 

"Jah mon!"

Im November 2013 weilten wir in einem der Ferienhäuser von Papa Curvin in Jamaika.Ein wunderbar entspannter Urlaub in traumhafter Umgebung mit sehr netten Menschen! Wir(Peter u. Gaby aus Deuschland) bedanken uns bei Gunda,Grace u.Curvin u. allen Jamaikanern,die wir kennengelernt haben,für die schöne Zeit in Oracabessa.

Oft schon waren wir in jamaica, kennen mehrere Hotels und auch einige all-incl.-resorts. Nirgends haben wir uns jedoch bisher so aufgenommen gefühlt. Das liegt nicht daran, daß man ständig umgarnt und betüdelt wird, sondern daran, daß es eine ganz natürliche, wahrhaftige, eben jamaican Lebenssituation auf diesem Grundstück gibt, statt  vorgegaukeltem heile Welt-paradise-resort.( wo meist jeder Kontakt zur drumrum wohnenden Bevölkerung unterbleibt).

Wir haben hier so liebenswerte fröhliche Menschen kennengelernt, daß wir sehr froh sind, diese Idee umgesetzt zu haben und nicht solch abgeschotteten beach-urlaub gemacht zu haben.

Halbwegs englisch sprechen ist Bedingung, denn wer ab vom mainstream

reist, muß sich auch verständlich machen können.

Wir hatten weder Mücken-,noch sonst irgendwelche Probleme und können nur allen raten, auch wenn man noch so gestresst einfach nur faulenzen und Sonne tanken will, lieber so eine Reisedestination auszuwählen. Wir werden dieses kleine real paradise jedenfalls immer in bester Erinnerung behalten und bedanken uns bei Mr. Curvin; ...und bei Grace für die leckere Beköstigung

( da gibts nichts a la carte: das gilt es, mit Ihr zu besprechen; klappt dann auch und ist gern mal überraschend und liebevoll zubereitet).

...und bei Cornelia für Ihr top-indoorsing.

special thanx from Torsten und Renate   

 

Simple. Beautiful. Off the beaten path.

 

My only lament is that I needed 2 more weeks there.

Everyone was wonderful to us- Papa Curvin, Grace, Johanna, Kurrency, and Cornelia, who emailed with me in the weeks leading up to our trip to help me with all of the logistics.

Beautiful people-- hospitable, warm, helpful, easy to talk to, extremely accommodating. We loved the property and it was the absolute perfect spot for us to stay- a good distance from the built up resorts and tourist developments of the island. We were free to do our own thing, had privacy, but the comfort of knowing the staff were just a few steps away and always there to answer any questions we had. We were utterly content with the simplicity of walking to town or the small provisions shops to pick up anything we needed, eating & drinking at roadside spots nearby, swimming at the nearby James Bond beach, sunbathing on the rocks by the cabin, lounging in hammocks, drinking lots of rum on the porch, and chatting up the Real Jamaica staff.

Hoping I'll be back in the not too distant future.
Alex

Honigmond vom 22.05. bis 12.06.2013

 

Sonnenuntergang auf Curvins Terrasse. Nie erlebte Sinfonie karibischer Elemente... der Himmel voller rosa Wolken. - Und in der Nacht ergießt das funkelnde Himmelszelt zahllose Sternschnuppen über uns... ein Feuerwerk der Natur. Adam und Eva im Paradies. - Köstlicher vegetarischer Gaumenschmaus, gekrönt mit frisch gepressten Ursäften.- Tiefe Ruhe und inspirierende Geselligkeit im Einklang. Die Menschen hier: Kriegerinnen und Krieger der Liebe und des Lichts. Es gibt keinen besseren Ort, um an Erkenntnis zu gewinnen. One Love.

Viele liebe Grüße, Sylvie

Urlaub im Paradies !

  • Submitted: Jun 24, 2013
  • Stayed: Mar 2013
Wir waren 14 Tage bei Papa Curvin , mein Mann Rolf (47J) und ich Manuela (44J)! Wir wurden sehr nett aufgenommen ! Das Grundstück und das Haus sind sehr schön angelegt und das besondere war die Sonnenterrasse ! Wo wir unseren morgendlichen Kaffee getrunken haben den Sonnenaufgang, den Sonnenuntergang und die Fischer gesehen haben !Herrlich !! Durften Curvin jederzeit besuchen ,frühstücken oder Abendbrot essen wann wir wollten ! Sie haben uns Supertipps gegeben ! Und wir hatten auch mal was gemeinsam gemacht !! Das Dorf war auch sehr nett !! Überhaupt war alles toll!! Wir empfehlen es auf jeden Fall weiter und kommen bestimmt wieder!! Liebe Grüße Manuela und Rolf aus Hamburg

When I travel to Jamaica I look for those quiet, rustic places off the beaten path and this time I found the "gem". Real Jamaica was more than what I needed to again experience the taste and feel of Ja. Evol, Grace you treated me with care, there for me at every turn as well a allowing me that peace that I was seeking. Curvin it is a piece of heaven and I thank you all for a wonderful vacation. Thanks Chester for my safe journey to and from the airport. I cannot wait to return..All the best Vicki (Aug 13)

 

Das wirkliche Jamaika

Danke

an alle, die ich auf Jamaika getroffen habe, vor allem an Curvin und Cornelia. Ihr habt mir meinen viel zu kurzen Urlaub sehr bereichert!

Die Häuschen sind so wunderbar  liebevoll gestaltet, mit allem Wesentlichen ausgestattet. Es fehlt an nichts. Selbst wenn auf der Insel die Wasserversorgung unterbrochen ist, gibt es einen Tank! Großartig!

Der Wald mit allen seinen Vögeln, das Meer, die Klippen und dann noch diese Terrasse über den Felsen!! Unser morgendliches Kaffee- Ritual: Mit Keksen und Kaffeetasse die Sonne aufgehen und den Fischern zusehen zu können, ist ein unvergessliches Erlebnis.

„Real“ Jamaika hat mir viel bedeutet. Die Menschen in ihrer Umgebung zu erleben, bei Miss Anny das Essen zu bestellen und in ihrem „Büdchen“ zu sitzen, das Leben in einer gänzlich anderen Form zu beobachten, ohne sich wie ein Besucher vom anderen Stern zu fühlen. Für mich ist es wichtig zu wissen, wo das Geld bleibt, das ich ausgebe: Im Land bei den Menschen und nicht bei einem ausländischen Investor in einem abgeschotteten Hotelkomplex.

Real Jamaika kann ich uneingeschränkt empfehlen. Es ist ein Erlebnis!

 

In English:

I want to say thank you to everyone I met in Jamaica, especially to Curvin and Cornelia. You enriched my much too short vacation very much.

 

The cottage is done so lovely, containing all the main things. I’ve missed nothing. Even when the island’s supply with water broke down, Curvin has got an extra tank. Fantastic!

 

The little wood with all the birds, the ocean and this marvellous really amazing patio deck above the cliffs!

Our early morning coffee ritual: Enjoying the sunrise and observing the fishermen with a cup of coffee and some cookies – such an unforgettable

experience.

 

Real Jamaica was very significant for me: To meet the people in the area, to order some food at Miss Annie’s, to sit in her little shop and watch life in a total different way without feeling to be someone from another planet. I think, it’s important to know where my money goes to: To the people of the country or to a foreign investor of a fenced hotel area.

 

I can highly recommend Real Jamaica – it’s such a great experience.

 

Irene

 

Irie vibes!

Left on 05/09/2013 for a stay in February 2013

Comfortable, cosy, good location and peaceful surroundings. Feels like a home away from home.
The cottage has a well equipped kitchen, a wonderful verandah and a platform by the sea where you can enjoy a beautiful sunset whilst drinking a cold Red Stripe :)
Walking distance from beaches and a short route taxi ride from shopping.

 


 

lovely private cottage by the sea

Left on 04/29/2013 for a stay in January 2013

We stayed here in January just for one night to break the trip between Negril and Port antonio. The property is very private and the cottages have everything you need. They are clean, comfortable and quaint. A welcome basket was waiting for us, which we thought was very nice considering we were only staying one night. All the folks at the compound are very friendly and obliging. The deck by the sea is perfect! We really wish we cold have stayed longer, this place is amazing value and great vibes!

incredible, unforgettable, amazing experience.

Left on 04/02/2013 for a stay in February 2013

Excellent friendly service from all friends. Always willing to help Curvin, fantastic service from Grace (her fish dishes-just amazing).
Wonderful place where the cottage lies. Perfectly prepared cottage with everything a man needs for a comfortable vacation. Total harmony with nature. Always nice people from Orracabess. Willing to help and advise. All without the tourist industry. Just Real Jamaica. With incomparable atmosphere for example with Ocho Rios (when one returns from the bustling Ochi to Orracabess - it is a return like into paradise)not like...it is paradise. For those who wish to attend a tourist attraction - a good starting point - all easily reached by local public transport.

 

Marek
Luze, Czech Republic

 

Real-Jamaika

17. März 2013 Reisezeitraum: Februar 2013

Schweizer Ehepaar 47 J. und 51 J. Als wir die Bewertungen durchgelesen hatten
war für uns klar, wir buchen 3 Wochen Real-Jamaika. Unser Häuschen unter den Bäumen war genau richtig für zwei, genug gross und schön eingerichtet, perfekt.
Die Sonnenterrasse auf dem Felsen am Meer ist der Hammer! Wir sassen täglich
auf der Terrasse und blickten übers Meer, ein Traum. Jeder Spatziergang zum Strand oder Supermarkt genossen wir sehr und auch ohne perfektes englisch, konnten wir uns gut mit den sehr lockeren, coolen Jamaikanern unterhalten
Bei unserem Gastgeber Curvin, mit Grace, Gien und Collin, fühlten wir uns wie in einer grossen Familie! Wir träumen schon von den nächsten Ferien im Real-Jamaika Paradies.

one love

 

 Reisezeitraum: Januar 2013

In Port Antonio hatten wir nach Montego Bay unsere ersten Tage gebucht.
Dort angekommen wurde uns mitgeteilt dass eine Doppelbuchung vorliege.
Sch....e !
Was nun ?
Curvin angerufen, was können wir machen ?
Curvin : "Kommt mal, dann schauen wir ! "
Also wieder ins Auto und ab nach Oracabessa.
Am späten Abend angekommen, war der Empfang mehr als herzlich.
Wir verbrachten nun unseren ganzen Urlaub im " Real Jamaica ".
Ein absoluter Glücksgriff !!
Selten habe ich einen Menschen kennengelernt der so ehrlich und
korrekt wie Curvin ist.
Vom ersten Tag an fühlte man sich wie bei "alten" Freunden.
Nicht wie ein Tourie, nein wir waren angekommen, in unserem Paradies.
Das Artist House :
Eine wunderschöne Beleuchtung im Cottage ( mehrfarbige Led`s ),
leider für mich keine helle Leselampe( für meine schlechten Augen ).
Eine wirklich super Küche, aber nichts für Warmduscher.
Es wird kalt geduscht, wobei es bei diesen Temperaturen eher angenehm ist.
Wir hatten natürlich auch noch das vergnügen in einem der neuen
Ferienhäuser zu wohnen ..!
Hier gibt es warmes Wasser, eine Küche mit allem was das Herz begehrt, sowie
eine wunderschöne Terasse ( ihr müßt unbedingt die Glühwürmchen sehen, hammer ).
Aufstehen , zu den Klippen laufen und einfach relaxen.
Fazit :
Wer einen Urlaub mit Jamaicanern verbringen möchte, keine Vorurteile hat und
wirklich das reale Jamaica kennenlernen will ist hier richtig !!!
Wir kommen jedenfalls wieder !

P,S :
Unbedingt frühstücken, genial..

Wunderschöner Urlaub

    Reisezeitraum: Februar 2013
Wir flogen nach Jamaika mit dem Ziel, Land und Leute ein bisschen näher kennenzulernen und abseits von Hotelburgen Ruhe zu finden und uns zu erholen. Es wurde ein wunderschöner Urlaub, den wir nur weiterempfehlen können. Wir waren so begeistert, dass wir uns den nächsten Urlaub gleich vorgemerkt haben. Wir freuen uns schon heute darauf. Die große Sonnenterasse am Meer lädt zum Träumen ein – Das großzügige Gelände beherbergt Mandelbäume, Limettenbäume, verschiedene Palmenarten und noch vieles mehr an exotischen Gewächsen. Man kann dort die tollsten Schmetterlinge herumfliegen sehen – und wo bitte gibt es heutzutage sonst noch Glühwürmchen? Unsere sehr liebenswürdigen Gastgeber ließen keine unserer Wünsche offen und es hat uns an nichts gefehlt. Verschiedene Ausflüge wurden für uns nach unseren Wünschen organisiert, aber auch für eigenständige Unternehmungen, z.B. Wochenmarkt- oder Strandbesuch, erhielten wir wertvolle Infos und Tipps. Unser Cottage war vom ersten Moment an wie ein Zuhause – die gemütliche Einrichtung gab eine wohnliche Atmosphäre und die Ausstattung ließ nichts zu wünschen übrig. Auf unserer Veranda haben wir viele gemütliche Stunden sowohl zu zweit wie auch in angenehmer Gesellschaft verbracht.
Für die außergewöhnliche Gastfreundschaft von Curvin und Grace vor Ort sowie für die herzliche Betreuung durch Cornelia und Gunda im Vorfeld bedanken wir uns von ganzem Herzen!

"Real Jamaica" Yeah mon :)

 

...angefangen hats ja bereits beim Buchen, das "real Jamaica" flair. Der Kontakt in Deutschland, Cornelia war echt super, nett, hat uns viele (sehr nützliche!) Tipps mitgeben können, hielt uns mit Infos über den Sturm (Sandy) "up to date". Danke für diesen persönlichen quasi First Class Service ;) Auch ein riesieges Dankeschön natürlich an Curvin. Er ist "real Jamaica" in Person, mon :) Sehr nett, aufmerksam und in jeder Situation hilfsbereit. 1000 Dank dass wir in diesem wunderschönen Cottage diese Woche verbringen durften.
Es sieht immer noch aus wie neu! Es war das beste "Hotel" oder Cottage, dass wir auf Jamaica gesehen haben. Die gemütliche Veranda mit chilligen Stühlen im Garten Eden ist der hammer. Auch drinnen bietet es vor allem auch alles was man für einen längeren aufenthalt braucht. Komplette küche mit top Gasherd, nochmals ein Tisch mit 2 Stühlen, plus ein Stehtisch mit Stühlen, super Bett mit Moskito Netz (das erste mal ohne Löcher seit wir in Jamaica waren!) und ein Bad wie wir es zuvor in jamaikanischen Hotels oder Cottages ebenfalls nie gesehen haben. Ihr werdet bestimmt beeindrukt sein und die Zeit geniessen.
Die Leute in Oracabessa waren zu uns auch immer hilfsbereit und höflich. In der Bar nur 1 Gehminute weg vom real Jamaica lässt sich gemütlich ein Bier oder Drink trinken und zur neuseten Reggae Musik chillen oder auch mal einen Film schauen. Auch im kleinen Shop gleich über die Strasse waren die Leute immer sehr hilfsbereit und nett. Mit Curvin und seinen Freunden haben wir uns oft länger und ausgiebig über Gott und die Welt unterhalten und wir bekamen interessante Einblicke über das denken von Jamaikanern über Jamaika.
Wir hatten auch die Möglichkeit ins Studio, was sich direkt auf dem Gelände befindet zu hängen und haben in die neusten Songs von Curvin reinhören können. Ganz coole Sache für alle, die sich auch für die jamaikanische Musik interessieren.

Mein Fazit für alle die jetzt noch zweifeln: Macht es! Geht nach Oracabessa zu Curvin ins "Real Jamaica" und erleben Sie Jamaica so, wie Sie es nur hier tun können. Authentisch, natürlich und immer mit freundlichster Unterstützung von Curvin, Cornelia und allen Anwesenden.

Danke nochmals, wir werden diese Zeit nie vergessen!

Greetings

Jonas

 

(Reisezeitraum: November 2012)

 

 


 

 

"Perfect Spring Break Getaway"

My boyfriend and I decided very last-minute to come out to Jamaica for our spring break. We're both college students, but we decided that we'd rather spend time with actual Jamaicans instead of staying in the super touristy resort havens. We could not have been more pleased with how quickly they responded to our hasty request for housing and the hospitality they showed us when we arrived. Curvin and Zyon went out of their way to make us feel at home and to ensure that we had the best time possible in their town. Staying in the area was extremely affordable and offered many opportunities to visit areas without any other tourists. The photos on this page don't do justice to the beautiful tree-filled lot that the two cottages reside on. It's wonderful to walk around the naturally canopied pathways or to read in the hammock with spectacular cliffside views of the ocean thirty feet away. The exquisitely maintained cottages themselves are also perfectly equipped for a week away. Each features a kitchenette stocked with all the basic essentials for cooking and feeding yourselves. Each day, we'd walk or take the local bus (there's only one road, so it's hard to get lost) down to the market for food to cook up. As most of the area restaurants stop serving food past sundown, our late-night schedules didn't adjust for us to eat out much for dinner, but we did have one or two delicious lunches. I would highly recommend stopping at the road side bars and "jellie" stands (selling refrigerated coconuts). Although I couldn't understand the thicker accents, it was really nice to stop, talk to people and also thoroughly enjoy the snack/drink we'd just picked up. Again, as the village doesn't get many tourists, people were amused by our stupid questions about food/directions and were happy to chat. Although we did make it out to Negril for our final day (and the water temperature was to die for), you're cheating yourselves of a fuller Jamaican experience if you spend all of your trip in the (much more expensive) resort areas. Also, if security is your concern, besides one easily avoidable run-in with a lowlife in an Ochos Rios market, our trip passed without any sort of safety or theft related incidents! When we went, Clive's Transport Services were the cheapest and best reviewed budget option for getting out to Oracabessa/Ochos Rios. Our trips were seamless, so if new reviews still say great things, they're a good choice. Come to Real Jamaica - it's amazing!


Best Wishes,

"I love Real Jamaica"


I stayed 10 days at the real-jamaica cottage and enjoyed every single minute! The wooden house is so cosy and equipped with everything you need, the porch is an ideal place to watch the birds or the fireflies in the evening.
And Zyon ( thank you for the delicious meals!) and Curvin ( thank you for the beautiful trips you offer!) do their utmost to let you feel at home. This area offers many opportunities to get to know Jamaica without any other tourists and to get in contact to the people. The tour to the waterfall for example is really worth while, it is such a romantic place to have a bath and to make a little guided tour with people of the area - and not with hundreds of other tourists around like at Dunn´s River Falls. I also loved this busy little town Port Maria, or the pittoresque food market in Oracabessa. And then, when coming back to the cottage, it was so wonderful to enjoy the peacefulness of the tropical garden, to relax in a hammock with ocean view. But most of the time I went to my favorite place on the property: a huge and brand new wooden platform just a few feet above the ocean! it was the perfect place to practice yoga, to look and listen to the ocean... I could have stayed there all day, still dreaming of it! So I do hope to come back sooon - Love and Light - Maria K.

Aus den Gästebüchern in Jamaica

Hallo ihr Lieben,

Danke für die besten Ferien, die wir je hatten. Danke für die vielen schönen Ausflüge. Wir haben wundervolle Flitterwochen bei euch erlebt mit viel Natur, freundlichen Menschen - besonders Curvin und Grace (die eine großartige Köchin ist). Wir lieben Jamaica und falls wir jemals wieder genug Geld sparen können, dann kommen wir mit unseren Kindern zu euch zurück! Danke für alles und One Love von O. und M.

 

 

 

Hi,

Danke für die wundervolle schöne Zeit! Hier fühlten wir uns gleich sehr wohl. Waren sehr nett aufgenommen wie in einer großen Familie! den ersten Tag gleich zusammen gefrühstückt! Standen uns mit Rat und Tat zur Hilfe! Hatten viele Tipps bekommen! Wir lieben die Hütte, die Plattform, die Natur, die Reggae Music - auch die von Curvin, die netten Leute hier: Curvin, Currency, Grace, Joan usw, die Elmshorner M. und R.

 

 

Hallo,

Es war ein wunderschöner Aufenthalt und ein traumhafter Urlaub, den wir hier verbringen durften. Vielen Dank für die Freundlichkeit und die Gesellschaft. A lot of thanks to Curvin, Joan, Grace and Cheese and other friends. Liebe Grüße T. und S.

 

Thanks for having us. We had a great time and enjoyed our stay very much. We are leaving withlots of good memories and mosquito bites:-)  P. and M.  

 

Hello Mr Curvin and Grace,

Waht we can say is: Thank you very much!!! It was an amazing time for us here in this lovely cottage. we enjoyed every day and we hope to see you again. Your property is for us Real Jamaica and now we know Oracabessa was the best choise. Thanks again and bis nächstes mal, K. and m. CzechR.

 

Dear Zyon, Dear Curvin,

 

Thank you for giving us such a great time in Jamaica.

We enjoyed your cooking, the trips, and the discussions, short – the you being around.

We already miss this place and hope we’ll come back again one day!

Of course, you’ll the most welcome in Hamburg or Heidelberg as well,.

Best wishes also to K. and E..

So thanks again for the most beautiful experience in Jamaica, L.

 

 

 

 

Dear Zyon, dear Curvin,

In German:

In den letzten Tagen hat uns eine Gastfreundschaft begleitet, die ich in dieser Form noch nicht erlebt habe.

Dafür ein herzliches Dankeschön. Einen Dank auch für die vielen schönen Momente und Gespräche.

Unsere Erwartungen haben sich mehr als erfüllt.

Ich hoffe, dass wir im Gespräch bleiben. Ich komme auf jeden Fall wieder, H.

 

 

 

 

Dear Zyon , Dear Curvin,

Great Thanx for the many things you showed us about Jamaica and the people of that island.

We’ve learned as much as we could in 2 weeks. It was a wonderful very special honeymoon 4 us and it’s impressive that we have new friends in you.

Keep this place running, coz Real Jamaica is worth it, A. and M. from Hamburg

.

 

 

Merry X-mas,

 

Thank you so much for such a wonderful time. This is indeed the real Jamaica experience. We only wish our time here wasn’t so short, for we have plans of returning for a longer stay next time. This place will stay in our hearts forever.

We love the town, culture and the friendly welcome everywhere.

Thanks 4 the wonderful setting and our enlightening chats together,

One love J and M

 

 

 

 

Danke

 

Was ech do erlöbt han esch einzigartig.

Fel meh ehan ech gar ned dazu sage,

aber ech mus, also dos send mini Tipps for die wo zom erschte mol do send

  1. fendet euch met de möge ab (das esch holt so)
  2. organisieret euch en fanti
  3. James bont betsch moss mehr ned geseh ha, aber dafür Regaae Betsch
  4. en radio wä soper die spohr do nor mosig metveibs

 

hei, io das wär eigentlech scho alles osser wördet euch bewusst eh löbet im paradis,

das esch vom D.

 

 

 

 

"Sehr speziell"


Das gemütliche Domizil - fern vom Tourismus - inmitten eines kleinen, liebevoll gestalteten Naturparadieses mit Blick aufs Meer ist ein ganz besonderes Plätzchen für Menschen, die sich nach Medienpause, Sonne, Meer und Natur sehnen und ihren Sinnen mal wieder gesunde Anregungen bieten wollen. Man hat die Wahl, in Ruhe und Natur ab - oder ins jamaicanische bunte Leben einzutauchen. Zyon kocht hervorragend, wer möchte, bekommt dort jeden Tag morgens und abends kreatives Essen, man kann sich aber auch im Haus selbst versorgen. Sehr zu empfehlen! Annette

"Leben wie im Paradies"

Das Ferienhaus an sich ist einfach aber sehr gemütlich. Wichtiger und interessanter ist die Lage in der es sich befindet. In einem kleinen Wäldchen auf dem Hintergrundstück des Haupthauses lässt es sich sicher und sehr agenehm relaxen. Die Gastdame Zyon ist sehr nett und kümmert sich rührend um ihre Gäste.Wenn man nicht unbedingt mega Luxus und die feinsten Restaurants will, sondern etwas in die Kultur eintauchen will, ist Oracabessa genau richtig. Die Menschen sind super gastfreundlich und sehr hilfsbereit..Fünf minuten zu fuß ist ein traumstarnd und mit dem route taxi kommt man überall schnell und günstig hin..Für uns war es das Paradies und wir würden es genau so wieder machen. Jamaica we loe you! One Loe

 

 


"Review from The Canadians :)"

Our stay at "the real Jamaica" cottage in Oracabessa was AMAZING!! We were so comfortable and relaxed and felt at home there. Zyon was a great hostess and provided us with good advice and information when we requested it. I can't wait to get back there and see her friendly face.......(and her adorable kitties too!) We saw and experienced everything in Jamaica we wanted to see plus more and still stayed under budget. Definately cheaper then staying at a resort. I would advise anybody to stay at these cottages, especially if they want a REAL Jamaica experience! So quiet and peaceful, no hustle and bustle. Pure relaxation!! We had a wonderful time, thank you to the "real Jamaica" team for our experience and our life-long, cherished memories. We know where we'll be taking our next holidays, it's just not soon enough!! One Love ~ One Heart Christine& David

 

 

 

 

"Yea Man - authentic jamaican life style!"

My girlfriend and me have spend almost a week in one of these lovely cottages. After being in Kingston and Negril it was a relief to stay in a cottage in Oracabesa - especially because of Papa Curvin and Zyon. Their hospitalty was exceptional! It was more like staying with relatives than beiing in a cottage for rent. The two are friendly and helped us in any concern. There was nothing we couldn't talk about. The two cottages are set in a tropical scenery. Even though you are surrounded by all kinds of fuit carrying trees and plants we could see the sea from our porch. You could watch humming brids while sitting on our porch! All this together makes this place a perfect location for relaxation - but also for trips! Oracabessa has a nice surrounding. It is a good spot to start day trips from. We really enjoyed our stay. As we had to leave we already knew that we defenatly will be back :) . This is not the average type of vacation - it is way better! It is the real Jamaica!!! One Love

 

 

"Real jamaica"

It was a great Appartment and just a awesome place at all. Papa curvin and zion are amazing friendly and helpfully , Thank you 2 for this great vacation.The place them self is nice cottage next to the sea and there are a lot of things to do around there.The waterfall on the pic was the most beutifull place i have ever seen . And when you go to ochos rios shopping and see all the tourist places and the stress there you know you pict the right place with realy jamaica!

 

Nice Greetings from Michael

 

 

Ann-Christin und Micha:

"Real Jamaica, Real Friends!"

Real Jamaica! Der Name sagt eigentlich alles. Wir hatten das Glück, unsere Flitterwochen hier verbringen zu dürfen und bereuhen nicht eine Sekunde! In einem der vielen Resort Hotels hätte man sicher mehr Luxus gehabt. Aber dafür hätte man die Chance verpasst, diesen Ort kennezulernen. Was wir in diesen zwei Wochen über das Land, die Kultur und besonders über die Menschen gelernt haben wird uns unser ganzes Leben begleiten. Bei Curvin und Zyon zu leben, ihre Freundlichkeit und Herzlichkeit zu erleben sind mehr als nur Urlaub! Man hat das Gefühl, bei Freunden zu sein. Gern kommen wir wieder! Allen, denen es darum geht, das echte Jamaika zu erleben sei "Real Jamaica" wärmstens an Herz gelegt!

Love and Respect Ann-Christin und Micha

 

 

 

 

 

Just Do It

BN Hamburg
Bewertung wurde gespeichert: 11. Juli 2011 Reisezeitraum: Februar 2011
 
Reggae, Rasta, Yea Man, No Problem, Come Soon... wenn Klischees authentisch bedient werden, tja dann sind sie eigentlich keine mehr. Wer Jamaika erleben möchte und nicht den sternedekorierten Luxus der Hotelanlagen sucht, ist hier absolut richtig aufgehoben.
Wir waren 2 Wochen im Feb. 2011 hier Gäste und haben uns in der einfachen Hütte im Garten, der eigentlich mehr ein kleines Wäldchen ist, rund um wohl gefühlt. Von der Veranda sieht man durch die Bäume das Meer und der Platz dierekt an den Klippen ist, besonders in der Abenddämmerung schon fast als magisch zu bezeichnen.Nicht zuletzt sei die herzliche Gastfreundsschaft von Curvin und Zion erwähnt, als Gäste kommen und als Freunde gehen.
In unmittelbarer Nähe (10min zu Fuß) findet man das was man einen karibischen Traumstrand nennt: klein, beschaulich ohne Massenandrang, Chill out, Red Stripe und ab und an ein bißchen Jerk Chicken. Aber Oracabessa ist auch ein guter Ausgangspunkt für Touren aller Art: nach Port Antonio, zu den bekannten Traumstränden in Portland, Rafting und die zahlreichen sagenhaften Wasserfälle oder ins Nightlife von Ochos Rios.
Unser Facit: A real place to be, One Love!

P.S.: Literaturtips: Catch a Fire (Bob Marley Biographie), Alle Jamaika Bücher von Peter Paul Zahl, König der Könige von R. Kapuschinski

 

 

 

 

Real Jamaica

Sarah

Köln, Deutschland

Bewertung wurde gespeichert: 21. Juli 2011 Reisezeitraum: März 2011
 
Das war echtes Jamaika. Von Reggae-Sängern, Rastafaris bis frischen troposchen Früchten. Auf diesem Grundstück gab es alles. Natur-Geheimtipps waren ganz inklusive. Jeden Tag haben wir in der Küche usnres Hauses lecker gekocht, viel besser als all-inklusive Hotelanlagen. Natur sollte man mögen, denn das Grundstück ist fast ein kleiner Jungle direkt am Wasser. Die Häuser sind super eingerichtet und sauber. Das ein oder andere Tier als Besuch kann es trotzdem mal geben. Aber das macht jamaika doch erst aus. Ich werde bestimmt noch einmal hinfahren! Real Jamaika. Echt toll!!